Stäubemittel (DP) zur Bekämpfung von kriechenden Schadinsekten wie Schaben, Spinnen und Bettwanzen im Innenbereich, Ameisen im Innen- und Außenbereich. Für Anwendungen in Lebensmittel- und Hygienebereichen.

· Hervorragende Wirksamkeit
· Ausgezeichnete Langzeitwirkung
· Geruchsarm
· Kosteneffizient - 1 kg aureichend für bis zu 500 (!) Ameisennester
· Für Anwendungen im Innen- und Außenbereich
· Zugelassen bis 10/2027

Anwendungsmenge und -häufigkeit:
Anwendung in Rissen und Spalten (Innenraum): 20 g/m².
Direkte Anwendung durch Stäuben. In dünnen Schichten in Spalten und Fugen (unter Möbel, in Ecken und in andere Verstecke) anwenden. Maximal 6 Anwendungen im Jahr. Behandlung kann nach 6 Wochen wiederholt werden.

Behandlung von Hohlräumen und Löchern (Innenraum):
Direkte Anwendung durch Stäuben. In dünnen Schichten in Hohlräumen und Löchern (zwischen Trennwänden ect.) anwenden.

Behandlung von Ameisennestern (Außenbereich):
Pro Ameisennest: 2 g/m². In dünnen Schichten um und in die Eingänge des Nests ausbringen. Maximal 1 Behandlung pro Nest,
maximal 5 Nester rund um ein Gebäude und 7 Nester um größere
Gebäude.

Weitere Informationen
Lieferant acotec GmbH
Schädlingsart Ameisen , Bettwanzen, Kriechende Insekten
Maßnahme Bekämpfung
Mittel Wirkstoff
Einsatzort Innen und Außenbereich
Wirkstoff 0,51 g/kg (0,051%) Deltamethrin
Verpackungseinheit: Eimer 10 kg
Verkaufseinheit Eimer
Gewicht in (KG) 10
Gefahrenhinweise GHS 09 - Umwelt
Sicherheitshinweise Atemschutzmaske, Handschuhe, Schutzbrille
Zulassungen
Biozid-Zulassungsnummer DE: DE-0003001-18
Biozid Zulassung Ende DE: 16.10.2027
Sicherheitsdatenblatt:
IP4209

Kontakt

PPS GmbH
Robert-Bosch-Straße 6
73278 Schlierbach

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

nach oben arrow-up