Sprühmittel (Kapselsuspension) zum Bekämpfen von Schaben und verschiedenen Käferarten. Detmol-cap wirkt durch Kontakt mit dem Sprühbelag und außerdem als Fraßgift durch Aufnahme der Mikrokapseln beim Putzakt. Langzeitwirkung von 3 - 4 Monaten auf allen Flächen. Rasche Sofortwirkung und Austreibeeffekt. Auch für sensible Bereiche geeignet. Dosierung/Verbrauch: 1%ig mit Wasser bzw. 2%ig bei der ersten Bekämpfung eines starken Schabenbefalls (50 bzw. 100 ml Konzentrat /5 l Wasser) 15 - 100 ml Spritzgut/m² je nach Flächenbeschaffenheit spritzen Amtliche Zulassung: Gemäß § 18 Infektionsschutzgesetz und Bekämpfen von Deutschen Schaben geprüft und für behördlich angeordnete Bekämpfungen anerkannt. Amtliche Kenn-Nr. B-0155-00-00
Weitere Informationen
Zusatzinfo: Kapselsuspensionskonzentrat in 500ml Dosierflasche 50 - 100ml auf 5 l Wasser; 15 - 100ml anwendungsfertiges Präparat/ m² § 18-Zulassung
Lieferant Frowein GmbH & Co
Schädlingsart Käfer , Schaben
Maßnahme Bekämpfung
Methode Spritzmittel
Mittel Gift
Einsatzort Innenraum
Verpackungseinheit: Stück
Gewicht in (KG) 0.5000
Sicherheitsdatenblatt:
IK4194

Kontakt

PPS GmbH
Robert-Bosch-Straße 6
73278 Schlierbach

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.