Sprühmittel (Suspensionskonzentrat) zum Bekämpfen von Schaben und anderen kriechenden Insekten sowie zur Bekämpfung von Fliegen/Stubenfliegen in Innenbereichen. Detmol-delta wirkt gegen adulte kriechende Insekten, adulte Schaben (Blattodea), adulte Fliegen (Muscidae) und adulte Stubenfliegen (Musca domestica). Für den Einsatz im privaten, gewerblichen und industriellen Bereich. In Gebäuden, einschließlich Wohnhäusern, Apartmentblocks, Hotels, Restaurants, Krankenhäusern, Lebensmittelfabriken, Lagerhäusern. Das Mittel ist nur für Hygienezwecke bestimmt und darf nicht zum Schutz von Pflanzen und Pflanzenerzeugnissen vor Insektenschäden verwendet werden.
WIRKUNG:
Sofort- und Langzeitwirkung durch Kontakt mit dem Flächenbelag.

BEDARF:
Gegen kriechende Insekten und Schaben:

Chronischer Befall:
50 ml Detmol-delta mit Wasser auf 5 Liter verdünnen. Diese werden für 100 m² verwendet.
Dies entspricht einer Aufwandmenge von 12,5 mg/m².

Lokaler Befall:
25 ml Detmol-delta mit Wasser auf 5 Liter verdünnen. Diese werden für 100 m² verwendet.
Dies entspricht einer Aufwandmenge von 6,25 mg/m².

Gegen Fliegen/Stubenfliegen:
50 ml Detmol-delta mit Wasser auf 5 Liter verdünnen. Diese werden für 100 m² verwendet.
Dies entspricht einer Aufwandmenge von 12,5 mg/m².

Häufigkeit für alle Anwendungen:
Die Wirkungsdauer des Sprühbelags beträgt bis zu 3 Monate und ist abhängig von der Sauberkeit und der Art der Oberfläche, auf der das Produkt angewendet wird. Daher sollte die Behandlung bei Bedarf wiederholt werden; bis zu 11 Anwendungen pro Jahr.

BESONDERHEITEN:
Breites Wirkungsspektrum.
Wirkung durch Kontakt. Keine Wirkstoffdämpfe.
Langzeitwirkung auf glatten und porösen Flächen.
Für Sofortwirkung und Austreibeffekt Detmol-plus (0,5 - 1%ig) zusetzen.

 

 

 

Weitere Informationen
Lieferant Frowein GmbH & Co
Schädlingsart Fliegen, Kriechende Insekten, Schaben
Maßnahme Bekämpfung
Mittel Wirkstoff
Einsatzort Innenraum
Wirkstoff Deltamethrin 25 g/l = (2,5 %)
Verpackungseinheit Flasche
Verkaufseinheit Stück
Gewicht in kg 0.5
Zulassungen
Biozid-Zulassungsnummer DE: DE-0010856-01-0001-18
Biozid Zulassung Ende DE: AT-0019944-0001
Infektionsschutzgesetz (IfSG) § 18 Zulassung: B-0087-00-00
Sicherheitsdatenblatt:
IK4188

Kontakt

PPS GmbH
Robert-Bosch-Straße 6
73278 Schlierbach

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

nach oben arrow-up