Insektizider Puder zur Bekämpfung von fliegenden und kriechenden Insekten in unzugänglichen Bereichen von Wohn- und Krankenhäusern, Hotels, Büro-, Fabrik- und Lagerräumen, Kasernen, Ställen, Schiffen, Flugzeugen, Gewerbe- und Nahrungsmittelbetrieben u.v.m. Gute Langzeit- und schnelle Knock-Down-Wirkung. Typische Anwendungsbereiche sind Hohlräume im Bereich von Dächern und Leichtbauwänden, Installationsschächten, elektrische Anlagen und überall dort, wo die Anwendung von flüssigen Sprühmitteln nicht angebracht ist. Wespen/Hornissen: ja nach Nestgröße 20 - 60 g pro Nest Ameisen: direkt auf Ameisen 10 - 20 g pro Quadratmeter, maximal 11 x pro Jahr. Anwendung: ca. 10-20 g pro m² stäuben Gegen kriechendes Ungeziefer: Schlupfwinkel, Schlupfwinkelumgebung und Laufstraßen gründlich behandeln. Gegen Wespen: Zu behandeln sind im besonderen Eingang und Umgebung des Nestes. Ficam D steigert nicht die Aggressivität von Wespen. Idealerweise sollten Wespen nach einer kalten Nacht bekämpft werden.
Weitere Informationen
Zusatzinfo: 3 kg Gebinde Bendiocarb-Puder Biozid-Zulassungsnummer: DE-0003983-18
Lieferant Bayer CropScience Deutschland GmbH
Schädlingsart Fliegende Insekten, Kriechende Insekten
Maßnahme Bekämpfung
Einsatzort Innenraum
Wirkstoff Bendiocarb 1.29g/100g (1.29%)
Verpackungseinheit: Eimer
Gewicht in (KG) 3.0000
Gefahrenhinweise GHS 09 - Umwelt
Zulasssungen
Biozid-Zulassungsnummer DE: DE-0003983-18 AT-0003984-0000
Sicherheitsdatenblatt:
IP4455-3KG

Kontakt

PPS GmbH
Robert-Bosch-Straße 6
73278 Schlierbach

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.