Farbloses Schwammsperrmittel-Konzentrat zur Bekämpfung von Hausschwamm im Mauerwerk mit gleichzeitig vorbeugender Wirkung. Zur Schwammsanierung gemäß DIN 68800 (2012). Zur Schwammsanierung bei allen Arten von Mauerwerk (z.B. Naturstein, Ziegel, Beton) vor allem in Altbauten und Kellerräumen. Einbringverfahren: Streichen, Spritzen, Sprühen, Fluten, Bohrlochtränkung, Bohrlochdrucktränkung, Schaumverfahren. Geprüfte Einbringmenge durch Streichen, Spritzen, Sprühen, Fluten: 50 g Konzentrat/m2. Geprüfte Einbringmenge durch Bohrlochtränkung, Bohrlochdrucktränkung: 3 kg Konzentrat/m3. Geprüfte Einbringmenge durch Schaumverfahren: mindestens 2 cm dicke Schaumschicht auftragen. Zusatz von Tensiden ist nicht erforderlich.

Zur Verarbeitung empfehlen wir eine 10%-ige wässrige Lösung. Bekämpfungsmaßnahmen dürfen nur durch im Holzschutz erfahrene Fachleute ausgeführt werden. Eigenschaften: farblos, halogenfrei, schwermetallfrei, borfrei, gut benetzend, putzverträglich, nach Abtrocknung geruchlos, dringt tief und schnell ein, sicher in der Wirkung. Prüfprädikat: M.

Weitere Informationen
Lieferant PPS GmbH
Schädlingsart Sonstige
Maßnahme Bekämpfung
Mittel Sonstige
Einsatzort Innenraum
Wirkstoff N,N-Didecyl-N-methyl-poly-(oxethyl)-ammoniumpropionat
Farbe transparent
Material Holz
Verpackungseinheit: Kanister
Gewicht in (KG) 5
Zulasssungen
Biozid-Zulassungsnummer DE: DE-0013067-08
Sicherheitsdatenblatt:
HM5055-5

Technisches Merkblatt:
HM5055-5

Kontakt

PPS GmbH
Robert-Bosch-Straße 6
73278 Schlierbach

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.