Kontaktschaum zur verlässigen Bekämpfung von Wanderratte und Hausmaus mit Bitrex. Der Schaum ist an Stellen anzubringen, die von Nagern begangen werden-wie Baueingänge, Rattenwechsel, Mauerdurchbrüche, enge Durchgänge, Zwischendeckenbereiche, Isolierwände, Versorgungsschächte, Installationsschächte, Querträger von Gerüstkonstruktionen etc.
Damit die Nager ihre Durchtrittspforten (z.B. Rattenlöcher) weiter benutzen, dürfen diese nicht gänzlich mit dem Schaum verschlossen werden. Die Durchschlupföffnung muss noch erkennbar vorhanden sein. Racumin Schaum wird vor allem als klanierende Maßnahme während einer üblichenBeköderung eingesetzt. In Objekten mit hoher Luftfeuchtigkeit (Schimmelgefahr von Fertigködern) mit attraktiven Alternativfutterquellen (Akzeptanzprobleme) bzw. mit "verhaltensresistenten" Nagern (Köderverweigungerung) ist mit dem Haftschaum eine erfolgreiche Nagerbekämpfung möglich. Zusammengefallener Schaum wirkt wir ehemals Haftpulver, wenn Nager darüberlaufen.Beim Ausbringen einen Abstand von mindestens 2m zu Lagerorten von Lebens- und Futtermitteln einhalten.
Wirkungsweise: Beim berühren des Schaums bleibt dieser am Fell des Nagers haften und veranlasst dieser zu starker Putztätigkeit. Auf diese Weise wird die Wirkstoffkombination des Racumin Schaums zwangsweise aufgenommen.

Weitere Informationen
Lieferant Envu
Zielorganismus Hausmaus (Mus musculus)
Wanderratte (Rattus norvegicus)
Wirkstoff 4 g/kg Coumatetralyl; Bitrex
Verpackungseinheit Karton 6 Dosen
Verkaufseinheit Stück
Anwendung/ Dosierung/ Verbrauch Siehe Produktetikett oder Produktdatenblatt
Gewicht in kg 0.5
Gefahrenhinweise
GHS 02 - Flamme
 GHS 07 - Ausrufezeichen
 GHS 08 - Gesundheitsgefahr
 GHS 09 - Umwelt
Sicherheitshinweise
Atemschutzmaske
 Handschuhe
 Schutzbrille
 Schutzkleidung
Zulassungen
Zugelassen in  
Produktart (baua) 14 (Rodentizide)
Verwenderkategorie (baua) Berufsmaessiger Verwender mit Zusatzqualifikation
Biozid-Zulassung DE: DE-0002228-14
Biozid Zulassung Ende DE: 01.07.2024
Biozid-Zulassung AT: AT-0008414-0000
Biozid Zulassung Ende AT: 01.07.2024

Sicherheitsdatenblatt:
NK3070

Informationen: NK3070

Kontakt

PPS GmbH
Robert-Bosch-Straße 6
73278 Schlierbach

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

nach oben arrow-up